Das Pfarrei- und Begegnungszentrum Dreikönig in Füllinsdorf ist eines der kirchlichen Gebäude, an denen sichtbar für die KVI Stellung bezogen wurde. | © Verein Konzernverantwortungsinitiative
Hans Küng im Jahr 2011 bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de Educación a Distancia (Spanien). | © UNED / wikimedia commons
In der oberen Reihe die fünf Mitglieder des Büros der Synode (von links): Denise Pfäffli, Vizepräsident Beat Siegfried, Präsidentin Béatrix von Sury d’Aspremont, Protokollführerin Franziska Baumann und Jeanne Locher-Polier, alle bisher. Vorne die Mitglieder des Landeskirchenrates (von links): Sergio Marelli, Silvan Ulrich, Präsident Ivo Corvini-Mohn, Wanda Bürgin, Martin Tanner, Guido von Däniken (neu) und Joseph Thali-Kernen. | © zVg
Teil einer Kolossalstatue des römischen Kaisers Konstantin. Dieser hat in der Geschichte einen grossen Fussabdruck hinterlassen. So geht die (mehr oder weniger) noch heute geltende Sonntagsruhe auf einen Erlass Konstantins aus dem Jahr 321 zurück. | © Yair Haklai / wikimedia