Der Amazonas (hier in der Nähe von Manaus) und seine Nebenflüsse durchfliessen ein riesiges Gebiet. | © Neil Palmer/CIAT
Der Brief (Papyrus P.Bas. 2.43) konnte in die 230er-Jahre nach Christus datiert werden und ist somit älter als alle bislang bekannten christlich-dokumentarischen Zeugnisse aus dem römischen Ägypten. | © Universität Basel