Abteikirche von Payerne nach zehn Jahren wieder zugänglich

Nach zehnjährigen Renovierungsarbeiten wird die ehemalige Abtei von Payerne in der Waadt ab Samstag, 11. Juli, für das Publikum wieder geöffnet. Die heutige Abteikirche, die grösste romanische Kirche der Schweiz, entstand zwischen dem 11. und der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Nach der Reformation profaniert, ist die ehemalige Abteikirche seit 1963 eine protestantische Kirche und ein Museum. Die Sammlungen und der neue Entdeckungsrundgang sind ab 11. Juli täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet (ausserhalb der Schulferien montags geschlossen). | © Twen/wikimedia / kath.ch/kh

››› weitere Bildbeiträge