Ausgabe 21, 20. bis 26. Mai 2017

Beiträge

Die wichtigsten redaktionellen Beiträge der aktuellen Nummer. Ältere Beiträge finden sich unter den entsprechenden Rubriken oder im Archiv.

  • Grenzsteinkontrolle statt Gottes Segen

    Grenzsteinkontrolle statt Gottes Segen

    In vielen Dörfern der Region wandert die Bevölkerung am Auffahrtstag der Gemeindegrenze entlang. Einst hat man die Grenzsteine kontrolliert, heute ist der Banntag zu einem Volksfest geworden. Noch früher war die Flurbegehung auch ein kirchlicher Anlass.

    >> mehr...

  • Lauter Männerzirkel

    Es ist gut und gerne dreissig Jahre her, als eine junge Journalistin an der Redaktionssitzung einer Basler Zeitung vorschlug, eine Reportage über den Liestaler Banntag zu schreiben. Die Redaktion bestand überwiegend aus Männern, und zwar aus Männern, die die Gepflogenheiten der Region und insbesondere auch des Liestaler Banntags kannten.

    >> mehr...

  • Quartierzentrum Hirzbrunnen: überraschende Neuigkeiten

    Quartierzentrum Hirzbrunnen: überraschende Neuigkeiten

    Die Überraschung war gross, als beim Informationsanlass des Quartierrats St. Michael bekannt wurde, dass es eine neue Initiative für ein ökumenisches Zentrum Hirzbrunnen gibt. Der Projekt- und Stadtentwickler Andreas Courvoisier möchte ein Projekt mit einer breiten Trägerschaft lancieren.

    >> mehr...

  • Über das antike Südarabien ist kaum etwas bekannt. Eine Ausstellung in Basel spielt mit dem Mythos

    Über das antike Südarabien ist kaum etwas bekannt. Eine Ausstellung in Basel spielt mit dem Mythos

    Wer – ohne dass seine Existenz bewiesen ist – noch nach Tausenden von Jahren die Fantasie der Menschen bewegt und als Aufhänger für eine Ausstellung dient, hat es wohl geschafft. Die Rede ist von der Königin von Saba. Die Ausstellung im Antikenmuseum Basel beschäftigt sich mit der «Felix Arabia» – dem glücklichen Arabien.

    >> mehr...

  • Gott als Billiganbieter?

    Gott als Billiganbieter?

    Gott als Billiganbieter? Alles billige Werbung? Ein Gott, der sein Paradies umsonst anpreist? Ein Gott, der davon spricht, dass wir das neue Leben ganz umsonst bekommen sollen? Ist da nicht etwas faul? Wo ist da der Haken?

    >> mehr...

  • Ausgewählte Nachrichten der Ausgabe 21

    News aus Welt, Vatikan und der Schweiz

    >> mehr...

 

ZUM THEMA

  • Quartierzentrum Hirzbrunnen: überraschende Neuigkeiten

    Die Überraschung war gross, als beim Informationsanlass des Quartierrats St. Michael bekannt wurde, dass es eine neue Initiative für ein ökumenisches Zentrum Hirzbrunnen gibt. Der Projekt- und Stadtentwickler Andreas Courvoisier möchte ein Projekt mit einer breiten Trägerschaft lancieren. >> mehr...

  • Die Heiligsprechung war ein Schock für die Reformierten

    Niklaus von Flüe wäre besser nicht heiliggesprochen worden, sagt Literaturwissenschaftler Peter von Matt. Der Festredner des Staatsakts zum Bruder-Klaus-Jubiläum in Sarnen erklärt, warum wenige Sätze des Eremiten politisch grosse Wirkung haben konnten. >> mehr...

 

Kirche heute
Innere Margarethenstrasse 26, 4051 Basel, Tel. 061 363 01 70, Fax 061 363 01 71, sekretariat@kirche-heute.ch