Klosterfrauen als Videostars

In Videoclips geben Ordensfrauen der Zisterzienserinnen-Abtei Mariazell Wurmsbach in Rapperswil-Jona Einblick ins Klosterleben. Hauptmotivation für die Videos sind die vielen Klischees, die über Orden und Klöster verbreitet sind. «Dies ist eine Möglichkeit, Menschen, denen unsere Welt fremd ist, auf Augenhöhe zu begegnen», sagt Äbtissin Monika Thumm. Für die Videografin Dolores Rupa war das Kloster ein neues, ungewohntes Arbeitsfeld. Speziell für sie war, «dass nichts speziell ist hier.» Mehr Informationen zum Kloster und einen Link zu den Videos gibt es unter www.klostermariazell.ch. kath.ch / kh | © Vera Rüttimann
03.09.2020 – Bild