Ankunft des Friedenslichts 2018: Zwei Buben freuen sich über ihre Lampen. | © Regula Vogt-Kohler
05.12.2019 – Aktuell

Das Friedenslicht kommt nach Basel

Am dritten Adventssonntag, der dieses Jahr auf den 15. Dezember fällt, kommt das Friedenslicht in der Schweiz an. Seit ein paar Jahren gehört auch Basel zu den Hauptstützpunkten. Die Ankunft der Jugendlichen mit dem Friedenslicht auf dem Münsterplatz wird auf 17 Uhr erwartet. Der Anlass beginnt um 16.30 Uhr. Beim Rahmenprogramm setzt der Chor der Nationen Basel musikalische Akzente.

Das Friedenslicht Schweiz steht dieses Jahr unter dem Motto «Achtsam sein». Die Stiftung Denk an mich übernimmt wiederum das Patronat. Ein Teil des Erlöses aus dem Lichtträgerverkauf sowie die vollumfänglichen Spenden gehen direkt an die Stiftung, die sich seit 1968 in den Bereichen Ferien und Freizeit sowie Bildung und Mobilität für Menschen mit Behinderung engagiert.

Hunderte von lokalen Stützpunkten beteiligen sich an der Aktion und geben das Licht aus Bethlehem in ihren Regionen von Hand zu Hand weiter. Die Liste der Stützpunkte findet man hier: friedenslicht.ch

kh