Balustrade zur St.-Ursen-Kathedrale Solothurn. | © Michael Stahl
03.04.2020 – Aktuell

Von Palmsonntag bis Ostermontag: Geistliche Impulse von Bischof Felix

In der Karwoche schreibt der Bischof von Basel täglich eine Meditationskarte

Von Palmsonntag bis Ostermontag veröffentlicht Bischof Felix Gmür für jeden Tag eine Meditationskarte als Anregung zur Gestaltung der Stille. Die Karten werden auch auf dieser Website des Pfarrblatts «Kirche heute» veröffentlicht.

In diesem Jahr feiern Christinnen und Christen die Karwoche und Ostern anders. Öffentliche Gottesdienste entfallen. «Unsere Verbundenheit kann trotzdem gelebt werden werden, besinnlich, ruhig», schreibt das Bistum Basel dazu. Die Meditationskarten von Bischof Felix Gmür versteht es als Anregung zur Gestaltung der Stille.

Von Palmsonntag bis Ostermontag versendet das Bistum Basel für jeden Tag eine digitale Karte mit einem geistlichen Impuls von Bischof Felix Gmür. Die Karten können weiterverteilt oder in ausgedruckter Form an Menschen überbracht werden, die über keinen Online-Zugang verfügen.

Hier finden Sie alle neun Meditationskarten:

Palmsonntag

Montag der Karwoche

Dienstag der Karwoche

Mittwoch der Karwoche

Hoher Donnerstag

Karfreitag

Karsamstag

Ostern

Ostermontag

kh