In der St.-Jakob-Arena beteten abends mehrere tausend junge Menschen. (Foto: Wiesia Klemens)
13.01.2018 – Hintergrund

Basler Kirchen: Herzlichen Dank!

Für das Basler Taizé-Treffen erhielten wir viele Worte und Zeichen des Dankes. Diesen Dank geben wir Ihnen, liebe Schwestern und Brüder, gerne weiter. Ihr herzhaftes Engagement in Kirchgemeinden, Pfarreien, Synoden, privaten und öffentlichen Institutionen verlieh dem jugendlich-frischen Glaubensfest den nötigen Rahmen, dass sich dieses Wunder der Ökumene in Basel und Umgebung ereignen konnte. Ein besonderer Dank gilt jenen, welche Jugendliche bei sich beherbergten. Ihre Gastfreundschaft war grossartig! Sie ist ein entscheidender Schritt auf dem «Pilgerweg des Vertrauens». Denn Gastfreundschaft ist ein konkretes Zeichen des Vertrauens, und gegenseitiges Vertrauen öffnet unsere Herzen. Das brauchen wir heute mehr denn je. Herzlichen Dank und Gottes Segen.

Lukas Kundert, Kirchenratspräsident Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt
+Felix Gmür, Bischof von Basel