Adventskalender: Kerzen der Solidarität

Nur noch wenige Tage dauert es bis zur Aktion «Eine Million Sterne». Am Samstag, 12. Dezember setzen Kerzen ein leuchtendes Zeichen gegen Armut in der Schweiz. «Jede Kerze, die angezündet wird, ruft uns in Erinnerung, dass in der reichen Schweiz mehr als 1 200 000 Menschen an oder unter der Armutsgrenze leben», hält das Hilfswerk Caritas fest. Wegen Corona ist Solidarität gefragter denn je. Mehr dazu hier: www.einemillionsterne.ch| © Archiv kh
07.12.2020 – Bild