11.04.2019 – Aktuell

Religion ist auch 2019 Gesprächsthema im Leimental

Die «Ökumenischen Religions-Gespräche Leimental ÖRGL» können weitergeführt werden. Diese neue Form von Anlässen, bei denen man sich über Fragen des Christentums miteinander austauscht, neues Wissen und Anregungen empfängt, überzeugte die Leimentaler Kirchgemeinden und Pfarreien. Sie finanzieren daher in bester ökumenischer Zusammenarbeit das Projekt im Jahr 2019.

Die Gespräche beginnen jeweils um 19.30 Uhr und werden durch zwei Impulsreferate eingeleitet. Das diesjährige Programm bietet folgende Themen und Referierende:
8. Mai: Engel – Gottes Boten oder Kitsch? (Beatrice Frei und Johannes Schleicher)
12. Juni: Zwingli heute? (Stefan Haupt und Barbara Ulsamer)
11. September: Suizid – Gottes oder Menschen Wille? (Valeria Hengartner und Heinz Rüegger)
13. November: Kirchliche Gemeinden. Wozu und wohin? (Bischof Felix Gmür und Lukas Kundert).

Zu den einzelnen Anlässen folgen Handzettel mit detaillierteren Angaben. Die Veranstaltungsorte sind (in der Reihenfolge der Anlässe): Bottmingen, Oberwil, Therwil und Binningen. Alle sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind willkommen.

jw