15.08.2018 – Offene Stellen

Das römisch-katholische Bistum Basel mit Sitz in Solothurn umfass 1.1 Millionen Gläubige in zehn Kantonen. Der Bischof von Basel ist auch der Vorgesetzte von 1400 Seelsorger/-innen und Katechet/-innen (RPI, KIL). Radio, TV, Online- und Printmedien berichten über das Bistum jährlich in 2-3000 Publikationen. Der Bereich Kommunikation ist für die „Marke Bistum Basel“ verantwortlich und sucht per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung – eine kompetente Persönlichkeit als

 

Online-Redaktor/in (50%)

Ihre Aufgabe

Sie betreuen schwerpunktmässig die Webseite und Socialmedia-Kanäle des Bistums und tragen zu einem markengerechten Onlineauftritt bei. Mit Ihrem Flair für organisatorische und logistische Prozesse unterstützen Sie den Kommunikationsverantwortlichen bei der Kampagnen- und Medienarbeit.

Ihre Qualifikation

Sie haben einen Abschluss im Bereich Journalismus/Online Publishing und verfügen über entsprechende Berufserfahrung. Sie sind kommunikativ, lösungsorientiert und an der Spiritualität der römisch-katholischen Kirche interessiert. Idealerweise sprechen/schreiben Sie neben Deutsch auch Französisch.

Unser Angebot

Wir bieten ein aussergewöhnliches Berufsfeld mit Arbeitsort in einem historischen Gebäude in Solothurn. Für Auskünfte erreichen Sie uns auf 032 625 58 34.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. August 2018 an

generalvikariat@bistum-basel.ch