Mehr als 110 000 Unterschriften für die Gletscher-Initiative

Sieben Monate nach Beginn der Sammlung hat der Verein Klimaschutz Schweiz am 27. November die Gletscher-Initiative mit 112 296 Unterschriften bei der Bundeskanzlei eingereicht. Die auch vom katholischen Hilfswerk Fastenopfer unterstützte Initiative will die Ziele des Pariser Klimaabkommens in der Verfassung verankern. Der Klimawandel mit einem stetigen Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur ist am Schrumpfen der Gletscher deutlich abzulesen. Unser Bild zeigt den Morteratschgletscher im Juli 2013. | © Regula Vogt-Kohler
05.12.2019 – Bild