09.07.2018 – Glossar

Was ist …

… eine Legende?

Eine Legende ist dem Wortsinn nach ein Text, der vorgelesen wird. In den Klöstern beim Essen, früher auch in den Messen, wurden Geschichten aus dem Leben von Heiligen vorgetragen. Legenden wollen oft die Bedeutung eines Heiligen erklären oder Darstellungen von Heiligen deuten. Deshalb haben Erzählungen von Wundern einen besonderen Stellenwert. Im Hoch- und Spätmittelalter wurden Heiligenlegenden zu einer der wichtigsten Art von Literatur, weitergegeben in umfangreichen Sammlungen. Mit der Zeit kam es zu Kritik an den oft fantasievollen Erzählungen. Martin Luther sprach dabei von «Lügenden» und prägte so die Wortbedeutung von «Legende» als unglaubwürdiger Erzählung.