Basler Kirche St. Marien in Rot – als Zeichen gegen die Christenverfolgung

Seit 2015 macht das christliche Hilfswerk Kirche in Not (ACN) auf die weltweite Christenverfolgung aufmerksam, indem in verschiedenen Ländern Kathedralen, Kirchen und öffentliche Gebäude in rotes Licht getaucht werden. Am Wochenende vom 21./22. November erstrahlte dieses Jahr erstmals auch in der Schweiz ein Gebäude in Rot – und zwar die katholische Kirche St. Marien in Basel. | © Lucia Wicki-Rensch/Kirche in Not (ACN)
18.11.2020 – Bild