Adventskalender: Winterwald statt Rautenmuster

Es gibt kulinarische Klassiker, die gehen immer, Linzertorte zum Beispiel. Einfach und schnell gemacht ist sie auch noch: Es braucht keine ungewöhnlichen Zutaten, die man für nichts anderes verwenden kann, und auch kein Eiertrennen. Zum Advents- oder Weihnachtsgebäck wird sie durch die Anpassung des Teigmusters über der Konfitürenfüllung. Linzertorte zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie lange haltbar ist und dabei immer besser, weil mürber wird. | © Regula Vogt-Kohler
15.12.2020 – Bild