Adventskalender: Ein Ta-Ta-Ta-Taaa für die Ewigkeit

Seinen genauen Geburtstag kennen wir nicht, aber sein Tauftag ist belegt: Vor 250 Jahren, am 17. Dezember 1770, wurde Ludwig van Beethoven in Bonn getauft. Das «Ta-Ta-Ta-Taaa», mit dem die 5. Sinfonie beginnt, gehört zu den bekanntesten Motiven der Musik überhaupt. 1792 zog er nach Wien, wo er bis zu seinem frühen Tod 1826 blieb. Schon als 27-Jähriger litt er unter Schwerhörigkeit, mit 48 Jahren war er taub, dennoch komponierte er weiter. In Bonn erinnert neben dem Beethovenhaus (beethoven.de) eine Statue auf dem Münsterplatz (unser Bild) an den berühmtesten Sohn der Stadt. | © Farlac / wikimedia
17.12.2020 – Bild