Adventskalender: Ein Lied zu Weihnachten

Singen ist in diesen Zeiten ein problematisches Unterfangen. Das Gesangsverbot bedeutet aber nicht, dass wir gänzlich auf Lieder verzichten müssen. Wir dürfen sie hören – und mitsummen. Und dann gibt es noch Lieder, die nicht zum Singen gedacht sind: «A Christmas Carol» von Charles Dickens zum Beispiel. Dickens hat den Roman am 19. Dezember 1843 veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte des Geizhalses Ebenezer Scrooge, der nach der Begegnung mit Geistern von einem Geizhals eine positive Persönlichkeitsveränderung durchmacht. | © Heritage Auctions, Inc. Dallas, Texas / wikimedia
19.12.2020 – Bild