04.03.2019 – Vatikan

75 000 Unterschriften «Pro Pope Francis»

Die Initiative «Pro Pope Francis» hat Papst Franziskus am 27. Februar 75000 Solidaritätsbekundungen aus aller Welt für seinen Kirchenkurs einer «Pastoralkultur der Barmherzigkeit» übergeben. Der Wiener Pastoraltheologe Paul Zulehner und der tschechische Religionsphilosoph Tomas Halik hatten auf dem Höhepunkt der Debatte um das Papstschreiben «Amoris laetitia» im Herbst 2017 einen Solidaritätsbrief für Franziskus und dessen «Traum von der Kirche als Mutter und Hirtin» formuliert und ihn damit gegen innerkirchliche Kritiker und Häresievorwürfe verteidigt.